Kinderarzt Salzburg: Top Kinderärzte in Salzburg Stadt!

Last Updated on: 1st Februar 2021, 11:26 am

Baby lächelt und fühlt sich wohl bei Arzttermin.
Was muss ich beim Kinderarzt beachten? Wir haben alle wichtigen Infos und empfohlene Ärzte! Foto: Adobe Stock, (c) Oksana Kuzmina

Einen Kinderarzt zu finden, bei dem sich sowohl Eltern als auch Kinder wohlfühlen, ist gar nicht so einfach. Ein guter Kinderarzt braucht nicht nur viel Einfühlungsvermögen, die Praxis sollte auch in der Nähe liegen und passende Öffnungszeiten haben (etwa für berufstätige Mütter und Väter). Du suchst eine gute Kinderarztpraxis in Salzburg Stadt? Wir haben top Salzburger Kinderärzte für dich gesammelt!

Kinderarzt – was macht er genau?

Um die Gesundheit und Entwicklung von Kindern zu gewährleisten, hat sich in der Medizin die Kinder- und Jugendheilkunde als eigene Disziplin mit Facharztausbildung entwickelt. Nach einem Leitsatz der Pädiatrie sind Kinder „keine kleinen Erwachsenen“. Dieses Zitat macht darauf aufmerksam, dass sich Kinder nicht nur in ihrer Größe von Erwachsenen unterscheiden: Durch das Wachstum steht ihr Körper vor ganz eigenen Herausforderungen, zudem haben sie ein völlig anderes Erleben und einen anderen Bezug zu ihrer Umwelt als Patienten im Erwachsenenalter.

Fachärzte für Kinder- und Jugendheilkunde brauchen daher nicht nur viel fachliche Kompetenz. Auch auf die Persönlichkeit des Arztes und den freundlichen Umgang mit Kindern kommt es an. Kinderärzte beobachten Gesundheit und Entwicklung im Rahmen der Kontrollen für den Mutter-Kind-Pass, versorgen liebevoll die Blessuren, die junge Weltbürger bei ihren Erkundungen davontragen, und stehen darüber hinaus auch den Eltern mit Rat und Tat zur Seite. Gerade bei ihrem ersten Kind stehen Paare hier vor vielen unbekannten Herausforderungen.

Eine wichtige Aufgabe von Kinderärzten liegt zudem darin, während Kontrollen und in den Beobachtungen der Eltern auf Anzeichen von Erbkrankheiten und Entwicklungsstörungen zu achten, die sich in unterschiedlichen Altersstufen erstmals erkennbar machen. Dazu gehören leichte Entwicklungsdefizite bis hin zu Sprachstörungen oder Störungen wie ADHS oder Asperger. Bei Bedarf empfiehlt dir dein Arzt hier gerne Experten für Logopädie, Ergotherapie oder gute Kinderpsychologen.

Was muss ich beim Kinderarzt beachten?

Zu einem Termin beim Kinderarzt solltest du grundsätzlich die E-Card deines Kindes, den Mutter-Kind-Pass, Impfpass sowie die Befunde früherer Untersuchungen mitbringen. Im Idealfall packst du auch Spielzeug oder Kinderbücher ein, um die Wartezeit zu überbrücken, und achtest bei der Kleidung darauf, dass du sie für die Untersuchung schnell an- und ausziehen kannst. Auch Ersatzkleidung bzw. -windeln sind ratsam.

Zudem gilt es schon bei der Terminvereinbarung zu beachten, dass Kinderärzte in ihren Ordinationszeiten oft bestimmte Blöcke festgelegt haben. So gibt es in vielen Ordinationen infektionsfreie Vor- oder Nachmittage, die nur für Kontrollen, Mutter-Kind-Pass-Untersuchungen und Beratungstermine vorgesehen sind. Das senkt das Risiko einer Ansteckung in den Warteräumen. Ein Termin ist daher meist nur nach telefonischer Anmeldung möglich, bei der du die Praxishilfe darüber informierst, ob dein Kind ansteckend ist oder gar eine Kinderkrankheit wie Mumps oder Masern hat. Einige Kinderärzte haben zudem getrennte Räumlichkeiten (Eingang, Wartezimmer, Behandlungsraum) für ansteckende Patienten.

Wichtig: Aufgrund der Corona-Pandemie gibt es bei Kinderärzten strengere Sicherheitsvorkehrungen. Dazu gehören die Voranmeldung, das verpflichtende Tragen des Mund-Nasen-Schutz sowie die Desinfektion der Hände. Zudem darf pro Kind nur eine Begleitperson die Ordination betreten.

Wie oft sollte ich zum Kinderarzt gehen?

Zu den häufigsten Besuchen in der Kinderarztpraxis zählen die Kontrollen im Rahmen des Mutter-Kind-Pass: Nach einer ersten Untersuchung, die direkt nach der Geburt im Krankenhaus durchgeführt wird, verteilen sich insgesamt 8 Kontrolltermine auf den Zeitraum vom ersten Lebensjahr bis kurz vor Schulalter. Diese Termine, sowie die empfohlenen Impfungen, sind unbedingt einzuhalten.

Abgesehen von geplanten Besuchen, solltest du natürlich immer dann zum Arzt gehen, wenn es dafür einen Anlass gibt (etwa Ausschläge, Kinderkrankheiten oder Verletzungen). Besonders für junge Eltern gibt es viele Situationen, in denen man lieber auf die Erfahrung des Kinderarztes vertraut, etwa ein Baby mit Schnupfen, Fieber, Durchfall oder Neurodermitis. Ein guter Kinderarzt bringt daher auch Geduld und Verständnis für besorgte Eltern auf.

Kinderärzte sind auch nach den ersten Lebensjahren verlässliche Ansprechpartner. Zu den Leistungen für Schulkinder und Jugendliche zählen etwa die Abklärung von Allergien, die Behandlung von Asthma, sportmedizinische Atteste und Untersuchungen, das Stechen von Ohrlöchern uvm. Auch bei Fragen zu den heiklen Themen der Pubertät bietet sich der Arzt als neutrale Vertrauensperson an.

Wie kann ich den Kinderarzt wechseln?

Das Vorgehen beim Arztwechsel richtet sich nach dem Kassenvertrag einer Praxis. Einen Wahlarzt kannst du jederzeit wechseln und die Honorarnote des neuen Arztes für die Rückerstattung einreichen. Für ÖGK-Kinderärzte gibt es bei der Arztwahl eine einheitliche Regelung: Pro Fachrichtung (wie Pädiatrie) und Quartal dürfen Patienten nur einen Arzt als Kassenleistung in Anspruch nehmen. Hier gibt es allerdings Ausnahmen, falls dein üblicher Behandler auf Urlaub ist oder du umgezogen bist.

Falls du im aktuellen Quartal noch nicht bei deiner bisherigen KinderärztIn warst, brauchst du also nichts weiter zu tun, als in deine neue Wunschpraxis zu gehen. Durch die Nutzung deiner E-Card wirst du dort automatisch als Patient registriert. Das Vorgehen beim Arztwechsel unterscheidet sich je nach Krankenkasse, nähere Informationen findest du auf der Website deiner Kasse.

Arzt verwendet Stethoskop bei Termin in Kinderarztpraxis.
Wo finde ich einen guten Kinderarzt in Salzburg Stadt und Umgebung? Unsere Top Kinderärzte! Foto: Adobe Stock, (c) Aleksandra Suzi

Kinderarzt Salzburg – Das sind unsere Empfehlungen!

Dr. Holger Förster – Kinderarzt Salzburg Maxglan (alle Kassen, online Termin)

Dr. Holger Förster ist Facharzt für Kinder- und Jugendheilkunde mit Zusatzausbildung im Bereich Sportmedizin. Zum Leistungsangebot seiner Praxis zählen Kontrollen und Vorsorgeuntersuchungen ebenso wie zahlreiche diagnostische Möglichkeiten: EKG, Ultraschall, Allergie- und Lungenfunktionstest, Labor. Jeden Donnerstag bietet der Kinderkardiologe Dr. Peter Covi hier zudem eine Herzambulanz an. Deinen Termin in der Ordination kannst du telefonisch oder über die Website buchen.

„Keine Wartezeit, schöne Ordination, freundliche Arzthelferinnen, entspannte Atmosphäre und ein Arzt der sehr freundlich ist und sich Zeit nimmt. Kann wirklich gut mit Babys.“ Bewertung auf HEROLD.at

Tel: +43 662 434560

Mail: ordination@dr-foerster.at

Öffnungszeiten:

  • Mo: 8:00 bis 12:00, 16:00 bis 18:00
  • Di: 8:00 bis 12:00, Nachmittag Sportmedizin
  • Mi: 8:00 bis 12:00, 16:00 bis 18:00
  • Do: 8:00 bis 12:00, Nachmittag Sportmedizin
  • Fr: 8:00 bis 12:00

Kontakt: Dr. Holger Förster, 5020 Salzburg

Dr. Lydia Mairl – Kinderarzt Salzburg Maxglan (alle Kassen, online Termin)

Die Kinderärztin Dr. Lydia Mairl hat ihre Ordination im Ärztezentrum Medicent. Hier finden Eltern und Kinder beste medizinische Betreuung in einem freundlichen Umfeld. Zu den Leistungen von Dr. Mairl gehören MKP-Kontrollen, Impfungen und Vorsorge-Termine, ebenso wie Stillberatung, Abklärung und Therapie bei Asthma, Allergien und Neurodermitis, sowie die Begleitung bei chronischen Erkrankungen. Auf HEROLD.at verzeichnen Dr. Mairl und ihr Team ein Ergebnis von 4,9 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen. ÖGK, SVS, BVAEB, KFA und privat

„Kurze Wartezeit, persönliche Betreuung und kindgerechte Einrichtung sprechen sehr für diese Ordination. Ich bin froh endlich eine Kinderärztin meines Vertrauens gefunden zu haben.“  Bewertung auf HEROLD.at

Tel: +43 662 90102900

Mail: kinderarzt.mairl@medicentsalzburg.at

Öffnungszeiten:

  • Mo: 8:00 bis 12:00
  • Di: 14:00 bis 18:00
  • Mi: 7:30 bis 11:30
  • Do: 14:00 bis 18:00
  • Fr: 7:30 bis 11:30

Kontakt: Dr. Lydia Mairl, 5020 Salzburg

Dr. Reinhold Rauscher – Kinderarzt Salzburg Lehen (alle Kassen)

Wer seinen Nachwuchs in besten Händen wissen will, kann sich auch an Dr. Reinhold Rauscher wenden. Die Praxis des Kassenarztes findest du nördlich vom Landeskrankenhaus im Stadtteil Lehen. Dr. Rauscher und sein Team decken sämtliche Leistungen der Kinderheilkunde ab, zur technischen Ausstattung der Ordination gehören zudem: Ultraschall, EKG, Lungenfunktion, Allergietest, Labor (Harn, Blutbild, Abstrich). Termine ausschließlich nach telefonischer Anmeldung.

Tel: +43 662 434421

Mail: dr-rauscher@a1.net

Öffnungszeiten:

  • Mo: 8:00 bis 12:00, 13:00 bis 15:00
  • Di: 8:00 bis 12:00
  • Mi: 15:00 bis 18:00
  • Do: 8:00 bis 12:00
  • Fr: 8:00 bis 11:00

Kontakt: Dr. Reinhold Rauscher, 5020 Salzburg

Dr. Olga Held-Siratska – Kinderarzt Salzburg Langwied

Dr. med. Olga Held-Siratska ist Fachärztin für Kinder- und Jugendheilkunde sowie Belegärztin an der Klinik Diakonissen Salzburg. Babys und Kleinkinder sind in ihrer Praxis besonders willkommen, dank ihrer Arbeit an der Geburtsabteilung ist die Kinderärztin bei dieser Altersgruppe besonders erfahren. Neben den üblichen Leistungen im Bereich der Vorsorge zählt die Diagnose von Schlafstörungen und Gelenksproblemen zu ihren Spezialgebieten. Dr. Held-Siratska ist als Wahlärztin tätig.

„Liebe, kompetente Ärztin, die sich für die kleinen Patienten Zeit nimmt!“ Bewertung auf HEROLD.at

Tel: +43 662 640181

Mail: ordination@kinderarzt-salzburg.at

Geöffnet:

  • Mo: 9:00 bis 15:00
  • Di: 9:00 bis 13:00
  • Mi: 9:00 bis 13:00
  • Do: 13:00 bis 17:00

Webseite: Dr. med. Olga Held-Siratska, 5023 Salzburg

Junges Mädchen mit Mutter als Begleitperson bei freundlicher Kinderärztin.
Bei Fieber und Grippe gehen viele Eltern lieber vorsichtshalber zum Arzt. Foto: Adobe Stock, (c) Oksana Kuzmina

Dr. Andre Golser – Kinderarzt Salzburg Nonntal

Dr. Andre Golser findest du nahe der Universität Salzburg. Gemeinsam mit seinem Team bietet er Eltern und Kindern medizinische Betreuung auf höchstem Niveau, von der regelmäßigen Kontrolle und der Behandlung bei Krankheiten bis hin zu Stillberatung und Ernährung. Den Termin für deinen Besuch in der Wahlarztpraxis vereinbarst du telefonisch.

„Dr Golser ist ein ganz lieber und erfahrener Kinderarzt. Berät uns immer top, nimmt sich Zeit und ist immer am neuestens Stand der Entwicklungen und Studien. Wir nehmen eine lange Anfahrt in Kauf weil er einfach super ist. Wir können ihn wärmstens empfehlen!“ Bewertung auf HEROLD.at

Telefon: +43 662 840394

Mail: info@dr-golser.at

Ordinationszeiten:

  • Mo: 8:00 bis 18:00
  • Di: 8:00 bis 18:00
  • Mi: 8:00 bis 14:00
  • Do: 8:00 bis 18:00
  • Fr: 8:00 bis 12:00

Website: Dr. Andre Golser, 5020 Salzburg

Dr. Andrea Deutschmann – Kinderarzt Salzburg Süd (alle Kassen)

Dr. Andrea Deutschmann war zehn Jahre lang als Oberärztin an der Kinderklinik Graz tätig, bevor sie sich als Kinderärztin im Süden von Salzburg niedergelassen hat. Ihre Patienten überzeugt sie seitdem mit Kompetenz und Einfühlungsvermögen. Die Leistungen der Praxis im Überblick: Säuglings- und Stillberatung, Mutter-Kind-Pass-Untersuchungen, Impfberatung, Operationsfreigaben, Akut-Labor, Stuhluntersuchung. Telefonische Terminvereinbarung

Telefon: +43 662 623453

Email-Adresse: ordination@kinderaerztin-deutschmann.at

Ordinationszeiten:

  • Montag: 7:30 bis 12:00
  • Dienstag: 14:00 bis 18:00
  • Mittwoch: 7:30 bis 12:00
  • Donnerstag: 14:00 bis 18:00
  • Freitag: 8:00 bis 11:00

Website: Dr. Andrea Deutschmann, 5020 Salzburg

Dr. Tanja Brunner – Kinderarzt Wals Siezenheim (alle Kassen)

Dr. Tanja Brunner und Dr. Barbara Sitte-Vogl leiten gemeinsam eine Praxis für allgemeine Medizin in Wals-Siezenheim. Um die medizinische Versorgung in der Gemeinde zu gewährleisten zählen aber auch Mutter-Kind-Pass-Untersuchungen und Termine für Kinder zum Angebot der Praxisgemeinschaft. Es bestehen Verträge mit allen österreichischen Krankenkassen.

Telefon: +43 662 853704

Email-Adresse: termine@ordination-brunner.at

Ordinationszeiten:

  • Montag: 7:30 bis 13:00 Uhr
  • Dienstag: 16:00 bis 19:00 Uhr
  • Mittwoch: 7:30 bis 13:00 Uhr
  • Donnerstag: 16:00 bis 19:00 Uhr
  • Freitag: 9:00 bis 12:00 Uhr

Website: Dr. Tanja Brunner, 5071 Wals-Siezenheim

Die besten Kinderärzte in deiner Nähe:

HEROLD Blog Team

Herold Redaktion