Küchengeschenke: 7 originelle Geschenkideen für die Küche - HEROLD.at

Küchengeschenke – 7 originelle Geschenke für die Küche

Küchengeschenke

Küchengeschenke – 7 originelle Geschenke für die Küche. Foto: Adobe Stock; (c) Ivan Kruk

Weißt du schon, was du Mama, Papa, Oma, Opa, Onkel und Tante dieses Jahr zu Weihnachten schenkst? Nein? Keine Sorge, wir haben da ein paar feine Vorschläge! Damit deine lieben Verwandten am Heiligen Abend nicht das siebte Buch und die dreizehnte Vase auspacken müssen, stellen wir dir heute sieben originelle Geschenkideen für die Küche vor.

7 originelle Geschenke für die Küche

1. TheCookingSpoon


Ein Holzkochlöffel scheint auf den ersten Blick zwar kein wahnsinnig originelles Geschenk zu sein, TheCookingSpoon ist es aber doch. TheCookingSpoon ist nämlich kein herkömmlicher Kochlöffel, wie du ihn in jedem Möbelhaus erhältst, sondern ein echtes Unikat. Nicht nur das, er wurde aus dem Holz eines alten Weinfasses gefertigt und gibt beim Kochvorgang edles Weinaroma an die gerade zubereitete Speise ab. Insgesamt 18 namhafte Premium Weingüter stellen ihre alten Fässer zur Verfügung, um daraus TheCookingSpoon zu fertigen.

Das reicht dir nicht? Dann vielleicht eine Sonder-Edition aus dem Weingut des Ex-Formel1-Piloten Jarno Trulli! Denn auch solche Besonderheiten und Schmankerl bringen die Macher von TheCookingSpoon regelmäßig ins Sortiment. TheCookingSpoon gibt es unter anderem im Cuisinarum in der Singerstraße 14 zu kaufen.

Cuisinarum, 1010 Wien

2. Eiersollbruchstellenverursacher

Wie wäre es mit einem Eiersollbruchstellenverursacher? Ja, auch das gibt es! Für Personen, die gerne ein Frühstücksei essen, ist dieses Küchengerät ein absolutes Muss-have. Egal ob hartgekochtes oder rohes Ei, der Eiersollbruchstellenverursacher öffnet dir dein Ei ganz problemlos. Nie wieder mühsames Abschälen. Zu kaufen gibt es einen solchen Öffner unter anderem bei Geschirr-Sladek im 12. Bezirk.

Geschirr-Sladek, 1120 Wien

3. Kinderbesteck


Eigentlich heißt es ja immer „mit dem Essen spielt man nicht“. Allerdings kennen viele Eltern das Problem, dass der Nachwuchs seine Mahlzeit einfach nicht zu sich nehmen möchte. Meist ist die Spiellaune, die mit dem Essen unterbrochen wird, der Grund für die Essensverweigerung. Um dieses Problem zu umgehen, gibt es Kinderbesteck in Form von Spielzeug. Das sogenannte Constructive Eating Kinderbesteck gibt es als dreiteiliges Set, bestehend aus Gabelstaplergabel, Traktorlöffel und Bulldozerschieber. So macht Essen auch deinem Nachwuchs endlich Spaß und die Mahlzeit landet dort wo sie hin soll – im Mund.

4. Servierpfanne (z.B. aus Guseisen)

Servierpfanne

Essen aus Servierpfannen. Foto: Adobe Stock; (c) kab-vision

In Gasthäusern bekommt man seine Mahlzeit häufig in Pfannen serviert. Aber wie heißen diese Pfannen, aus denen man essen kann, eigentlich? Die Antwort ist so einfach wie naheliegend: Servierpfannen. Blickt man in private Haushalte, findet man nur selten Servierpfannen. Dabei isst das Auge bekanntlich mit und Speisen sehen in Servierpfannen in der Regel besonders appetitlich aus. Servierpfannen kannst du unter anderem bei Putzenbacher in Innsbruck oder Geschirr-Sladek in Wien kaufen.

Putzenbacher, 6020 Innsbruck

Geschirr-Sladek, 1120 Wien

5. Kupfergeschirr

Kupfergeschirr

Geschirr aus edlem Kupfer. Foto: Adobe Stock; (c) hecke71

Bleiben wir gleich beim Thema Pfannen. Ein wirklich edles und ausgefallenes Geschenk ist ein Set aus Kupfergeschirr. Mit ihrem kupfernen Farbton sind Kupferpfannen ein echter Hingucker, sie bieten aber auch beim Kochen zahlreiche Vorteile. Kupferpfannen verfügen über eine enorm hohe Wärmeleitfähigkeit, die sich gleichmäßig in der Pfanne verteilt und nicht nur am Boden. Die Leitfähigkeit von Kupfer ist rund 10 Mal so hoch wie bei Aluminium und sogar 25 Mal höher als bei Stahl. Wo sich andere Pfannen und Töpfe gerade erst erwärmen, ist dein Steak in einer Kupferpfanne bereits fertig. Kupfergeschirr ist entgegen zahlreicher Mythen auch nicht giftig, da es mit einer Schicht aus Zinn oder Edelstahl beschichtet ist. Edles Kupfergeschirr bekommst du beispielsweise in der Tiroler-Kupferschmiede in Wörgl.

Aber Achtung: Wenn der Beschenkte einen Induktionsherd nutzt, solltest du auf eine andere Geschenksidee umsteigen. Denn Induktionskochfelder funktionieren nur mit speziellen magnetischen Kochtöpfen.

Tiroler-Kupferschmiede, 6300 Wörgl

6. Kitchensafe

Meine persönliche Lieblingsgeschenkidee ist der Kitchensafe. Im Kitchensafe kannst du Süßigkeiten oder andere Suchtmittel temporär vor dir selbst, deinen Kindern oder deinem Lebensgefährten in Sicherheit bringen und wegsperren. Erst wenn die Zeit abgelaufen ist (mindestens eine Minute, maximal zehn Tage) hast du wieder Zugriff auf den Inhalt. Ein praktisches Geschenk für jung und alt, das maßgeblich dazu beiträgt, die eigene Selbstdisziplin zu verbessern und persönliche Ziele zu erreichen.

7. Apfelschäler

Küchengeschenke: Apfelschäler

Ein Apfelschäler als Geschenkidee für die Küche. Foto: Adobe Stock; (c) Flexmedia

Ob Apfelstrudel, Kompott oder gebackene Apfelringe – mit Äpfeln lassen sich viele Köstlichkeiten zaubern. Leider raubt das Entfernen der Schale viel kostbare Zeit, die gut und gerne anders genutzt werden könnte. Mit einem Apfelschäler lässt sich Zeit sparen, die Verletzungsgefahr ist deutlich geringer und es macht einfach viel mehr Spaß. Für ungeübte Gelegenheitsköche also ein unverzichtbares Küchenutensil. Gute Apfelschäler bekommst du beispielsweise im Cuisinarum in Wien oder bei Kastner & Öhler in Graz.

Cuisinarum, 1010 Wien

Kastner & Öhler, 8010 Graz

Hier findest du die beliebtesten Geschenkartikel-Geschäfte in deinem Bundesland



HEROLD.at verwendet Cookies damit Sie unsere Webseite optimal nutzen können sowie für Marketingzwecke: Cookie Richtlinie